Forschungskompetenz Region Goslar: Mess- und Prüftechnik

Der Bedarf an innovativen Messtechniken und -geräten zur Verbesserung der Produktqualität, für Lebensdauerbeurteilungen sowie für die Sicherheit wettbewerbsfähiger Produkte ist weiterhin steigend. Vor allem in der Medizintechnik, der Rohstoffindustrie, bei der Lebensmittelanalyse, im Maschinenbau, aber auch bei den Themenfeldern Elektromobilität und dezentrale Energieversorgung wachsen die Anforderungen stetig.

Messtechnische Verfahren dienen in nahezu allen technisch-naturwissen-schaftlichen Disziplinen der Technischen Universität Clausthal als Grundlage zur Entwicklung neuer Materialien, Verfahren und Produkte. Hier vor Ort werden echte Spezialisten für innovative Mess- und Prüftechniken ausgebildet.

Wertvolles wissenschaftliches Know-how steht den Entwicklungsvorhaben von Unternehmen der Region Goslar schnell zur Verfügung. Innovative Messtechnologien von Unternehmen und Ausgründungen aus wissen-schaftlichen Einrichtungen erreichen so früh eine Positionierung am Weltmarkt.

Für aufstrebende Unternehmen ist MittelErde2.0 ein starker Standort mit positiven Zukunftsaussichten.